Damen Dessous

Damen Dessous

Size-Plus (Dessous für Mollige)

Reizwäsche:

Als Reizwäsche oder Dessous (Lehnwort aus dem Französischen für „Unteres“), z. T. auch Lingerie, werden Kleidungsstücke bezeichnet, die dazu dienen können, den Geschlechtspartner sexuell zu erregen oder auch die eigene Eitelkeit zu befriedigen. Dies ist insbesondere Kleidung aus dem Bereich der Unterwäsche, die häufig speziell aus Materialien hergestellt wird, die als erotisierend empfunden werden und üblicherweise nicht im Bereich funktionaler Unterwäsche eingesetzt werden, beispielsweise Samt, Spitze, Lycra oder Satin. Diese Wirkung wird zusätzlich mit speziellen Schnitten unterstrichen. Dessous und Reizwäsche gibt es sowohl für Frauen wie auch für Männer, wobei das Angebot für Frauen deutlich vielfältiger und reichhaltiger ist. Häufig werden elegantere und hochwertiger verarbeitete Wäscheteile als Dessous bezeichnet,[1] während provokantere Wäsche, insbesondere in bestimmten Farben wie Schwarz oder Rot, eher als Reizwäsche bezeichnet wird.

Geschichte:
Dessous und Reizwäsche sind in ihrer Gestaltung oft an Vorbilder aus dem französisch geprägten späten 19. Jahrhundert angelegt, in dem zunehmend ansprechende Wäsche produziert wurde. Dies erklärt auch den häufigen Ursprung einzelner Bezeichnungen für derartige, damals ausschließlich für Frauen konzipierte Wäschestücke aus der französischen Sprache. Nach und nach entwickelten die Wäscheproduzenten aus diesen Formen neue Modelle, aber erst in den 1960ern verbreitete sich allmählich die heutige Vorstellung sexuell ansprechender Unterwäsche. Im 21. Jahrhundert erweiterte die Wäscheindustrie ihre Produktpalette um die sogenannten Dessous-dessus, Wäsche für darunter, die auch darüber getragen werden kann. Unterwäsche wurde nicht mehr sittsam versteckt, sondern durfte zumindest in Teilen, beispielsweise BH-Träger oder Strings auch unter der Oberbekleidung sichtbar sein.

Babydolls & NegligeesEin phänomenal und extrem anziehender Vorschlag von Anais Apparel, Passion und Ballerina, welcher eine Option für alle fülligeren Frauen darstellt, welche Freiräume und nach einem verführerischen Charme suchen. Damit stellt Anais Apparel und Passion eine Kollektion vor, mit der man auch mit paar Pfunden mehr, extrem anziehend und sexy aussieht.

Das Babydoll bzw. Negligee ist der Klassiker der Nachtwäsche und spielt deswegen auch in unserem Reich der Dessous eine herausragende Rolle.
Durch den verführerischen Schnitt wird die Brust betont und der Frauenkörper sanft umschmeichelt, was seine Vorzüge deutlicher zu Tage treten lässt. Aufgrund des angenehmen Tragekomforts sind Babydolls seit Jahrzehnten unheimlich beliebt, weil Frauen in ihnen nicht nur umwerfend aussehen, sondern sich in ihnen auch rundum wohlfühlen können.

Weitere Unterkategorien:

Minerva Marken Store GmbH